Baufinanzierung Zinskommentar
Zinsentwicklung • Zinsen für Baufinanzierung • Zinssatz
• Über 300 Finanzierungsanbieter im Vergleich!
• Baufinanzierungen zu Top-Konditionen!
Dienstag, 21.08.2018 Baufinanzierungen-Ratgeber.de > Baufinanzierung Zinskommentar > Zinskommentare zur Zinsentwicklung 2010 > Dollar löst Euro als schwächste Währung ab

Dollar löst Euro als schwächste Währung ab

Zinskommentar vom 1. Oktober 2010


Baufinanzierung Zinskommentar Dollar löst Euro als schwächste Währung ab

Schwache Konjunkturdaten, steigende Staatsschulden und Unruhe im Obama-Kabinett zeigen seit Wochen klare Auswirkungen auf den Wert des US-Dollars. Nicht nur gegen die schon seit längerem starken Rohstoffwährungen, sondern selbst gegen den noch vor kurzem als klinisch tot bezeichneten Euro verliert die US-Währung zunehmend an Wert. Mit einem Kurs von 1,37 gegen den Euro notiert der Dollar inzwischen 16 Prozent unter dem Wert, den wir noch Anfang Juni diesen Jahres auf dem Höhepunkt der Euro-Vertrauenskrise gesehen haben.

Damals wurde von vielen Analysten die Gleichstellung zwischen Euro und Dollar innerhalb weniger Wochen erwartet. Davon ist nichts mehr zu spüren und zu hören. Den Investoren ist inzwischen klar geworden, wo das derzeit wirklich schwächste Glied in der Kette der großen Volkswirtschaften sitzt - nämlich in den USA. Das amerikanische Geschäftsmodell funktioniert nicht mehr, nachdem 70 Prozent des Bruttosozialprodukts vom kreditfinanzierten privaten Konsum gestellt werden. Aber genauso steht der große Gewinner der letzten Jahre, die Volksrepublik China, mit nur 35 Prozent Privatkonsum aber 65 Prozent Investitionen und Exporten, vor enormen Herausforderungen.

Kein Wunder, dass daher gerade zwischen diesen beiden Nationen eine Auseinandersetzung über den richtigen Wechselkurs und über die potentiellen Maßnahmen läuft. Die USA haben sich offenbar für eine Weichwährungspolitik entschieden. Damit entwerten sie nach und nach auch die Dollar-Anlagen ihrer Gläubigerländer - allen voran China und Japan. Vor diesem Hintergrund wird der Euro plötzlich wieder stärker. Auch wenn das die Exporte der Europäer schwieriger macht, so scheint doch der Produktmix und der hohe Innovationsgrad Europas für eine recht positive Entwicklung zu sorgen. Keineswegs sollte man die Probleme einzelner Staaten in Euroland kleinreden. Tatsache ist aber auch, dass Europa bisher recht gut mit den Herausforderungen zurechtkommt. Dafür sollte man die Politik und die Europäische Zentralbank auch mal loben.




Für die nächsten Wochen erwarten wir Schwankungen bei den Kapitalmarktzinsen, die sich - gemessen an den Zinssätzen für zehnjährige Pfandbriefe - in einer Bandbreite zwischen 2,65 und 2,90 % bewegen sollten. Besonders an starken Tagen am Anleihemarkt sollten Kunden die Gunst der Stunde nutzen und ihre Konditionen festzurren. Die Finanzierungen laufen in der Regel 25 Jahre. Diese Periode heute zu historisch tiefen Zinssätzen abzusichern, kann daher kein Fehler sein.

Wir empfehlen, zumindest einen großen Teil der Finanzierungssumme über lange Zinsbindungen festzuschreiben und damit für Kalkulationssicherheit zu sorgen. Grundsätzlich raten wir, bei diesem niedrigen Zinsniveau die Tilgung mit 2 - 3 % zu wählen, damit die Gesamtlaufzeit des Darlehens überschaubar bleibt. Gefragt sind aus diesem Grund derzeit auch sogenannte Volltilger-Darlehen. Dabei steht über eine höhere laufende Tilgung heute schon eine Rate fest, die nach 20 oder 25 Jahren zur vollständigen Rückzahlung des Darlehens führt. Das Risiko, später zu deutlich höheren Zinsen eine Prolongation vornehmen zu müssen, wird damit schon heute ausgeschlossen.




Baufinanzierung Zinskommentar Zinsentwicklung Tendenz

Kurzfristige Tendenz der Zinsentwicklung: seitwärts
Mittelfristige Tendenz der Zinsentwicklung: seitwärts

(Quelle: Interhyp, Zinskommentar von Robert Haselsteiner)

Baufinanzierung vergleichen Kostenloses Angebot zur Baufinanzierung
Baufinanzierung vergleichen Über 300 (!) Anbieter im Vergleich!

Unser Partner "Interhyp" durchleuchtet für Sie deutschlandweit die Baugeld-Angebote von über 300 (!) Baufinanzierern, Banken, Sparkassen und Bausparkassen!

Ob Finanzierung von Eigentumswohnung, Haus oder Grundstück, ob Klassische Baufinanzierung oder Anschlussfinanzierung, gesucht wird die passende Baufinanzierung für Sie.

- Kein mühsames Vergleichen & Verhandeln mit unterschiedlichen Anbietern!
- Schauen Sie nach dem individuellen Angebot von über 300 Anbietern!
- Bereits über 500.000 Kunden haben damit viel Zeit und Geld gespart!
- Testen Sie Deutschlands größten Vermittler für private Baufinanzierung!








Baufinanzierung Zinskommentar Zurück zu: Baufinanzierung Zinskommentar 2010

Baufinanzierung Zinskommentar Siehe auch: Zins Charts (Zinsentwicklung der Baufinanzierung)
Baufinanzierung Zinskommentar Siehe auch: Alle Baufinanzierungsrechner (Übersicht)




Baufinanzierung Zinskommentar
Baufinanzierung Vergleich:
Baugeld Darlehen für die Klassische Baufinanzierung oder Anschlussfinanzierung vergleichen?
Vergleich von weit über 300 Anbieter für solide Baufinanzierungen.




Zins-Check:
Jetzt aktuelle Zinsen für Ihre Baufinanzierung berechnen und Top-Zinsen sichern!





Baufinanzierungs-
rechner:

Alle kostenlosen Online-Rechner rund um die Baufinanzierung im Überblick.

Baufinanzierung:
Wer ein Haus baut oder kauft, braucht ein Darlehen, einen Kredit zur Finanzierung. Eine gute solide Baufinanzierung ist das tragende Fundament beim Hauskauf.

Immobilien
Finanzierung:

Finanzieren Sie den Bau bzw. Kauf einer Immobilie mit der richtigen Baufinanzierung, denn nur so läßt sich langfristig viel Geld sparen.

Haus
Finanzierung:

Haus bauen? Haus kaufen? Finanzierungen sind immer individuell. Nur mit dem richtigen Kredit bzw. Darlehen sparen Sie langfristig Geld ein.

Eigentumswohnung
Finanzierung:

Sie möchten eine Eigentumswohnung kaufen, brauchen einen Kredit und suchen das passende Darlehen zur Finanzierung? Dann kostenlos Finanzierung vergleichen!

Copyright © Baufinanzierungen-Ratgeber.de - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Haftung | Datenschutzerklärung | Sitemap
Aktueller Baufinanzierung Zinskommentar: "Dollar löst Euro als schwächste Währung ab" Das Finanzierungsportal "Baufinanzierungen-Ratgeber.de" bietet kostenlos Informationen rund um die Baufinanzierung (Hausfinanzierung, Immobilienfinanzierung). Aktueller Zinskommentar zur Zinsentwicklung, Zinskommentar zu den Zinsen der Baufinanzierung und Zinssatz für Baugeld.